Risikomanagement - warum das eine gute Sache ist

Die meisten Menschen verstehen unter Risikomanagement etwas völlig abstraktes:  das ist weit weg von mir. Atomkraftwerke haben das oder die Feuerwehr usw.

 

Nein. Risikomanagement ist in erster Linie die Erkenntnis darüber, wie wenig wir überhaupt über unser eigenes Verhalten wissen. Wir machen halt mal. Stimmt ja auch. Unsere Erfahrungen bewahren uns sehr oft vor Schlimmerem. Das sind über Jahre erlernte Automatismen: Simpel aber wahr: ich falle nicht um beim gehen. Ich bin mir sicher.


Ein Bergsteiger, der wieder gut runter kommen will, wird sehr wohl Planungen machen und auch ein Risikomanagement betreiben, sei es nur ganz einfach, aber er wird es tun.


Unternehmen sollten von vorneherein ihr Risiko bestimmen, mit dem sie ihr Geschäftsmodell betreiben. Jaja, klingt super einfach, machen offiziell ja auch alle. Ich kenne kaum jemand, der systematisch und mit offenem Visier seine Strategie und damit sein Risiko überprüfen will.


Lassen Sie uns damit beginnen, es eröffnet völlig neue Perspektiven:


Risikopositivismus

Risiko ist ein Geschäftsmodell. Ganz offensichtlich bei Lotto oder Glückspiel und Derivaten. Das sind allerdings Gewinner und Verlierer schon vorher ausgemacht. Wie dumm!

 

Generell gilt ja: Je höher das Risiko, desto höher die vermeintliche Rendite.

Kann jeder machen, wie er will. 


Auch das sollten man bedenken


 

Risikopolitik


Unternehmertum ohne Risko ist ja per se nicht möglich. Wie sehr gehe ich also "ins Risiko" und wo "lasse ich die Finger davon". Super spannend. Das muss jeder selbst für sich entscheiden.


Wo sind Ihre Grenzen dessen, was sie risikieren wollen? Das fängt schon beim Angebot an...

 

Ihr Gewinn... 

 

Spieltheorie in der Praxis.

der tägliche Umgang mit Dilemmastrukturen.  

 

Kommunikationskompetenz in ihrer Organisation - der entscheidende Faktor  

 

Sparringspartner für  

Unternehmer und  

Menschen in Entscheiderrollen  

 

Begleitung bei persönlichen Grenzsituationen   

 

Verlorene Projekte zurückholen   

 

Scout und Spürnase