blick neu ausrichten. perspektiven. fühlen.     

 

als unternehmerischer entscheider setzen sie neue impulse, haben neue ideen und risikeren dabei viel. sie setzen ihre organisationen (bewusst?) in einen instabilen zustand, der aber möglichst bald wieder stabil werden soll.

 

als manager setzen sie auch impulse und fordern und verunsichern damit ihr system. sie wollen optimieren - das setzt widerstände oder auch positive kräfte frei. sie können aber nur bedingt optimieren und sie müssen komplexität berücksichtigen.  

 

als mensch in beruflichen oder privaten sondersituationen müssen sie ihren möglichen handlungsraum erkennen und ihre sichtweisen zu anderen sichtweisen in "differenz" stellen. was haben sie davon bzw. wem nutzt das? gibt es ein dilemma?   

 

dilemmastrukturen erkennen und verstehen.  

wir befinden uns kontinuierlich in dilemmasituationen. es geht um verhandlungen. die klassische sichtweise ist, dass des einen vorteil des anderen nachteil sein muss. oft wird der begriff win/win bemüht. das ist nicht schwer, wenn beide verhandlungspartner die gleichen interessen haben. interessant wird es - wie meistens im leben - wenn wir nicht über vollständige informationen verfügen und vertrauen ins spiel kommen muss. moralisch idiotisch würden sie sagen, einer betrügt doch immer und damit sind die guten die dummen. das muss aber nicht so sein.

 

lassen sie uns ihre situation ansehen. sie werden erstaunt sein, was möglich ist.    

 

 

 

 

    

impuls. weitblick.  

 

impulsgeber bei der unternehmensausrichtung  

 

abstimmung strategie. geschäftsmodell.  

organisation. kommunikation. technik. mensch   

 

neue strukturen. nachfolge. führung und managementthemen

 

sparringspartner  

für scoutings.

akquisen. ideen   

 

 

ihr gewinn... 

 

schluss mit dem alltäglichen win/loose. das spiel verstehen und kooperieren für win/win   

 

risiko "nicht gelungene kommunikation"  - der sichere weg in die den abgrundmuss nicht sein, wenn man die macht von kommunikation begriffen hat

 

organisationen verstehen - soziologie und psychologie machen den erfolg 

 

sparringspartner für  

unternehmer und  

menschen in entscheiderrollen  

  

verlorene projekte zurückholen   

 

scout und spürnase